Google Docs für Android verfügbar

Seit gestern gibt es Google Docs auch für Android Smartphones. Das Darstellen und Bearbeiten von Text, Tabellen und Präsentationen die mit eurem Google Account in Verbindung stehen ist somit möglich. Die App ist im Moment nur in englischer Sprache und für Android 2.1 und höher verfügbar.

Unter All Items findet ihr alle Dateien die es in eurem Google Konto gibt. Ihr könnt dabei noch die Ansichten wechseln, z.B. zur “owned by me” oder “starred” Ansicht. Die “starred” Ansicht zeigt alle Dokumente die ihr mit einem Stern versehen habt. Der Stern bedeutet eigentlich nur, dass das Dokument ein Favorit, ein wichtiges Dokument ist. Rechts neben jeder Datei seht ihr ein Pfeil Symbol. Klickt ihr drauf, dann könnt ihr das Dokument teilen, umbenennen oder eben mit einem Stern markieren. Neue Dateien lassen sich nur in Form von Text oder Tabellen erstellen. Eine Präsentation würde sich auch als schwierig am Smartphone erweisen. Ihr könnt auch ein Photo aufnehmen und daraus ein Dokument erstellen. Sehr gut funktioniert die Texterkennung. Ihr habt ein Mikrofon Symbol. Klickt ihr drauf, dann könnt ihr los sprechen und die App übersetzt das Gesagte in Text. Und zwar fehlerfrei. Ich habe 3 mal einen Test drauf gesprochen, wie z.B. “Morgen muss ich Auto waschen” und das wurde komplett und sauber rein geschrieben. Tippen geht nicht schneller, also das ist doch echt eine Erleichterung. In den Settings könnt ihr die Cache Size ändern oder den Cache löschen. Also für einen schnellen Zugriff und ein paar kleine Änderungen ist Google Docs für Android wirklich toll.

Verfügbar für Android mit OS 2.1 und höher.

Produktzusammenfassung:
Produktname: Google Docs
Entwickler: Google
Sprache: Englisch
Preis: Kostenlos
Downloadlink: Android Market


App Store QR Code



Über den Artikel

Roman

Autor Information

Roman ist IT Angestellter und testet in seiner Freizeit iPhone, iPad, Android und Blackberry Apps.