SharePoint Client für Blackberry

Vorab möchte ich gleich sagen, spart euch die Suche in der Blackberry App World. Dort findet ihr den Client nicht. Es handelt sich nämlich um eine Enterprise Lösung. Das bedeutet, eine Firma kauft die SharePoint Lösung mit einem Server und dabei wird auch der entsprechende Client ausgeliefert. Obwohl das eine ziemlich berufslastige App ist, wollten wir euch das doch nicht vorenthalten. Vielleicht kann der eine oder andere von euch diese Info trotzdem gut gebrauchen.

Wenn ein Unternehmen den Microsoft SharePoint Server betreibt, dann gibt es dazu passend auch einen Blackberry Client. Damit kann auf SharePoint Sites, Dokumente und andere SharePoint Ressourcen zuzugreifen. Klassisches ein- und auschecken sind ebenfalls möglich. Mit entsprechender Office Software am Endgerät könnt ihr auch die Office Dateien bearbeiten. Der SharePoint Kalender arbeitet voll integriert mit dem Blackberry Kalender zusammen. Das Verwalten von Informationen in Blogs, Wikis und Listen, wie auch das Speichern und Veröffentlichen, ist möglich. Die Kommunikation läuft dabei wie immer vom Blackberry zum Proxy in der DMZ. Dieser leitet die Verbindung weiter zum BES (Blackberry Enterprise Server) im LAN. Vom BES dann zum SNAP (BlackBerry Social Networking Application Proxy) und von dort zum SharePoint Server. Sicherheitstechnisch gibt es somit keine weiteren Schnittstellen zur Außenwelt. Man benötigt für den Einsatz einen BES Server für Exchange in der Version 5.0 oder höher. Unterstützt wird Microsoft SharePoint 2007 und 2010. Weiters ist ein dedizierter SNAP Server und Endgeräte mit mindestens OS 5.0 erforderlich.

Weitere Informationen zu der SharePoint Lösung könnt ihr hier bei RIM nachlesen.

Verfügbar für Blackberry mit OS 5.0 und höher.


   

Über den Artikel

Roman

Autor Information

Roman ist IT Angestellter und testet in seiner Freizeit iPhone, iPad, Android und Blackberry Apps.