Dring – Klingeltöne am iPhone erstellen

Entwickler | iTunes App Store | 1.59 EUR

Euer Klingelton nervt? Und das Schnitzen eines passenden Klingeltons mittels iTunes ist euch zu aufwendig? Ok, dann macht ihr es direkt per App am iPhone. Ihr habt die Möglichkeit mit Dring  euren eigenen Klingelton zu erstellen. Startet die App und ihr bekommt die Auswahl eine Musik auszuwählen, oder einen eigenen Ton aufzunehmen. Wenn ihr eine Musik wählt, dann kommt ihr in eure Song Library. Dort einfach das Lied nehmen, wo ihr einen Teil für den Klingelton raus schneiden wollt. Ein Schieberegler lässt euch zur gewünschten Stelle switchen. In Minuten und Sekunden wird euch genau angezeigt wo ihr euch befindet. Ein anderer Bereich lässt euch den genauen Teil markieren, den ihr als Klingelton haben wollt. Eine Play Taste lässt euch das Gefundene anhören. Damit wisst ihr ob ihr richtig geschnitten habt. Der Fade Button ermöglicht euch das langsame Erhöhen und Verringern der Lautstärke. Sobald alle Settings fertig sind könnt ihr den Klingelton speichern. Wollt ihr keinen Song verwenden, dann steht auch noch eine Record Funktion zur Verfügung. Einfach den Record Button drücken und aufnehmen. Wenn ihr fertig seid, einfach noch den Klingelton auswählen und passt. Viel Spaß!

Verfügbar für iPhone, iPod Touch und iPad mit OS 4.0 und höher.

Entwickler | iTunes App Store | 1.59 EUR

iTunes QR Code

 

Über den Artikel

Roman

Autor Information

Roman ist IT Angestellter und testet in seiner Freizeit iPhone, iPad, Android und Blackberry Apps.

  • Pankafohkel

    Sorrx, aber da scheine ich etwas Wesentliches nicht verstanden zu haben.
    Wie wählt man denn einen der Dring-Klingeltöne aus, nachdem man diese gespeichert hat?
    Über ´s Einstellungs-Menü/Töne/Klingeltöne funktioniert ´s bei mir nicht. Da war nach dem Speichern trotzdem kein neuer Klingelton drin.

    • mcilly

      Hallo. Also wenn ich eine Aufnahme abspeichere, dann steht da “To access your ringtone you can either connect your iphone itunes or use our mail function below.”. Bei der Email Funktion wird der Ringtone als m4r verschickt. Kommst du damit weiter?