Tag Archiv: Palm

Mobile Gaming Trends – Spiele für das iPhone wurden billiger

Das Marktforschungsunternehmen Distimo ermittelt regelmäßig Statistiken zu App Stores aller Anbieter. Im Juli-Bericht hat Distimo den Schwerpunkt auf Spiele für das iPhone gelegt und die 300 beliebtesten kostenpflichtigen Spiele im Apple App Store gegenüber dem Vorjahreszeitraum verglichen und festgestellt, die Preise der Spiele sind durchschnittlich um 28 Prozent gesunken.

Schreib ein Kommentar Weiterlesen →

Windows Marketplace bald mit 10.000 Apps

Microsoft hat den neuen Windows Marketplace mit Apps für Windows Phone 7 vor ca. 5 Monaten gestartet, und wird damit im März die Marke von 10.000 Apps erreichen. Um an die Anzahl der Apps des iTunes App Store (350.000) oder Android Market (ca. 200.000) ranzukommen muss sich Microsoft noch etwas anstrengen, bei den App Stores für WebOS und Blackberry sieht es aber anders aus.

1 Kommentar Weiterlesen →

iOS bei mobiler Nutzung weiterhin voran, Android holt auf

In einem aktuellen AdMob Monatsvergleich vom Mai 2010 über die Webseitenzugriffe mobiler Endgeräte ist Apple mit dem iPhone weiterhin voran, jedoch holt Android stetig auf. Generell teilen sich iOS, Android und Symbian 90% des Datenverkehrs, der Rest verteilt sich an Blackberry, Windows Mobile, WebOS und sonstige Geräte. Verteilt auf die Plattformen kamen im Juni 40% [...]

Schreib ein Kommentar Weiterlesen →

WebOS als Betriebssystem für HP-Drucker

HP hat Palm gekauft, das wissen wir mittlerweile, und HP möchte WebOS gerne in unterschiedliche Geräte integrieren. Bei der Vorstellung aktueller Marktzahlen hat HP-Chef Mark Hurd erklärt WebOS neben Tablet-PCs und Netbooks auch für Drucker mit Internetanbindung zu optimieren. HP könnte nach den letzten Zahlen zumindest genügend davon verkaufen, im letzten Quartal hat man immerhin [...]

1 Kommentar Weiterlesen →

Palm App Catalog – Störung behoben

Der Palm App Catalog ist ein Pendant zu Apples iTunes Store bzw. RIMs Blackberry App World. Der Catalog liefert kostenlose wie auch kostenpflichtige Anwendungen für WebOS Geräte. Vergangenen Samstag (15.05.2010) berichteten vormals Palm Pre und Palm Pixi Benutzer von Störungen im Online Store. Konkret waren Probleme bei der Installation von neuen Apps zu lesen. Findige [...]

1 Kommentar Weiterlesen →

Palm streicht Gebühr für WebOS-Entwicklerkonto

Gestern haben wir über Ares berichtet um mit dem Dienst WebOS-Apps im Browser zu entwickeln. Nun hat Palm angekündigt die 99 $ Gebühr für ein Entwicklerkonto auf limitierte Zeit zu streichen. Ein Entwickler muss somit keine Gebühren bezahlen, wenn er WebOS-Apps im App Catalog einreichen will. Das SDK für WebOS ist generell kostenlos, möchte ein [...]

Schreib ein Kommentar Weiterlesen →

Ares hilft WebOS-Apps im Browser zu entwickeln

Palm hat mit Ares eine Lösung vorgestellt um WebOS-Applikationen im Browser zu entwickeln. Entwickler benötigen somit keine Entwicklungsumgebung und kein SDK mehr. Palm versucht mit der Lösung Entwickler anzulocken die sich bisher nicht mit dem Schreiben von WebOS-Apps beschäftigt haben. Ares unterstützt die Bedienung per Drap & Drop, liefert einen Code-Editor und Interface Builder, einen [...]

Schreib ein Kommentar Weiterlesen →

Neue Zahlen zu den US-Marktanteilen verschiedener Plattformen

Nach den neuesten Zahlen von ComScore (US-Marktforscher) konnte Googles Android-Plattform in den letzten 3 Monaten den Marktanteil in den USA verdoppeln. Ein Vergleich zwischen November 2009 und Februar 2010 zeigt, der Anteil von Android am US-Smartphone-Markt steigerte sich von 3,8% auf 9%. RIM ist weiter klarer Marktführer und konnte den Vorsprung von 40,8% leicht auf [...]

Schreib ein Kommentar Weiterlesen →

Mobile Hotspot für WebOS veröffentlicht

Mit dem WebOS-Update 1.4.1 wurde auch die Mobile Hotspot App im deutschen App Catalog veröffentlicht. Wie erst berichtet macht Mobile Hotspot aus dem Palm Pre einen WLAN-Router mit bis zu 5 Verbindungsmöglichkeiten. Mobile Hotspot kann ab sofort kostenlos im deutschen App Catalog geladen werden, das WebOS Update 1.4.1 wird aber zwingend vorausgesetzt.

Schreib ein Kommentar Weiterlesen →

WebOS-Update bringt kostenpflichtige Apps in den deutschen App Catalog

Etwas verspätet hat Palm das Update 1.4.1 für WebOS veröffentlicht. Das Update bringt endlich auch die Möglichkeit im internationalen App Catalog kostenpflichtige Inhalte zu erwerben. Kunden können die Inhalte jedoch nur mit einer Kreditkarte (Visa oder Mastercard) bezahlen, andere Zahlungsmöglichkeiten stehen nicht zur Verfügung. Zudem wurden (vorerst) die Preise 1:1 von Dollar in Euro umgerechnet, [...]

Schreib ein Kommentar Weiterlesen →